Projekt Beschreibung

WILDERNESS SAFARIS

1983 in Botswana gegründet, ist Wilderness Safaris Pionier für nachhaltigen Safaritourismus. Das führende Öko-Safariunternehmen bietet exklusiven Zugang zu 2,5 Millionen Hektar der schönsten und entlegensten Naturreservate in Afrika (Botswana, Kenia, Namibia, Ruanda, Sambia, auf den Seychellen und in Simbabwe). Das Unternehmen betreibt ca. 40 luxuriöse Lodges und Camps und ermöglicht, der Philosophie ‚Purpose is the new luxury‘ folgend, unvergessliche (Fly-In-)Safari-Abenteuer mit tiefergehendem Sinn. Jedes der Camps verfolgt einen übergeordneten Zweck zum Schutz von Natur und Tierwelt sowie zur Unterstützung der Bevölkerung. In seiner Verantwortung als nachhaltiges Tourismusunternehmen stehen alle Handlungen im Rahmen der 4C’s: Conservation, Community, Culture & Commerce.